All slots casino blog

Sie könnten der nächste große Gewinner sein

Die fünf besten Foto-Apps 2019

AppsQuelle:JasonA.

Neues Jahr, neues Glück: Dieses alte Motto gilt auch für Fotofreunde. Aus diesem Grund präsentieren wir an dieser Stelle die besten neuen Apps rund ums Thema Fotografieren. Sie verbessern eingebaute Kameras, ermöglichen neue Tricks oder sind schlichtweg eine kleine Revolution. Wir wünschen viel Spaß mit den Apps und tolle Fotos!

Halide

Apples iPhone hat eine tolle Kamera an Bord. Dennoch kann sie mehr, als die installierte Software zulässt. Halide von Chroma Noir LLC tritt an, um dieses Manko zu beheben. So lassen sich ISO, Weißausgleich und Belichtung durch die App manuell steuern. Ebenso ist ein enorm leistungsstarker Fokus mit an Bord. Ein Live-Histogram sorgt für perfekte Beleuchtung. Dies ist nur eine kleine Auswahl der Funktionen. Der größte Pluspunkt ist jedoch die einfache Bedienung: Der Hersteller hat eine intuitive Gestensteuerung implementiert, die auch Laien schnell dazu verhilft, professionelle Fotos zu schießen. Diese App bringt die iPhone-Kamera auf ein ganz neues Level!

Hydra

Jeder Fotograf kennt die Situation: Da hat man das perfekte Objekt gefunden, aber die Lichtverhältnisse vermasseln alles. Mit Hydra gehören solche Probleme weitgehend der Vergangenheit an: Die App kommt selbst mit den schwierigsten Lichtverhältnissen zurecht und ermöglicht stets tolle Fotos. Um dies zu erreichen, nimmt die App bis zu 20 Bilder auf, die sie dann kombiniert. Dabei wird gleichzeitig störendes Bildrauschen entfernt. Auch das Heranzoomen von Objekten funktioniert in wesentlich besserer Qualität. Als besonderes Schmankerl bietet Hydra einen Hi-Res-Modus, der Auflösungen bis zu 32 Megapixel ermöglicht – wohlgemerkt mit Kameras, deren Sensor normalerweise auf zwölf Megapixel begrenzt ist!

Legen Sie doch zwischen der Arbeit an Ihren Selfies eine Pause ein, um sich an unseren Online-Spielautomaten zu vergnügen!

Immortal RomanceQuelle: youtube.com

Snapseed

Snapseed ist eine kostenlose App für Smartphones mit Android-Betriebssystem (ab Version 4.4). Die App bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, um aufgenommene Fotos zu verbessern. So lassen sich nachträglich Dinge wie Sättigung, Schärfe, Weißabgleich oder der Kontrast verändern. Auch die Helligkeit von Fotos ist schnell an den persönlichen Geschmack angepasst. Ebenso ist das Beschneiden von Fotos möglich. Dazu müssen Sie nur zwei Finger über das Display bewegen und fertig! Hinzu kommt eine große Auswahl an Rahmen, Filtern und vieles mehr.

1967

Sie stehen auf den Look alter Fotos? Dann könnte 1967 die perfekte App-Wahl sein: Sie bietet 220 Retro-Filter, mit denen Sie Ihren Bildern die gewünschte Optik verpassen können. Jeder Filter bietet zusätzlich 30 Effekte zur Bildbearbeitung. Zu guter Letzt gibt es 55 Farbpresets, die von alten Filmen inspiriert wurden.

Die Ergebnisse sind wirklich beeindruckend. Hier entstehen täuschend echte Illusionen. Wer es perfekt haben möchte, zieht sich die passenden Klamotten an und trimmt die Frisur auf „gute alte Zeit“. Da die App kinderleicht zu bedienen ist, steht dem Experimentier-Spaß nichts im Weg.

Unfold

Unfold richtet sich an alle, die gerne Instagram-Stories erstellen. Zu diesem Zweck bietet die App eine große Auswahl an Vorlagen. Diese lassen sich mit Fotos ergänzen, aber auch bearbeiten. So kann die Farbe des Hintergrunds verändert oder Text eingefügt werden. Die App ist kostenlos und kommt mit 25 Templates. Weitere lassen sich auf Wunsch hinzukaufen. Unfold profitiert von seiner einfachen Bedienung, die auch Neulingen schnell zu tollen Stories verhilft. Nach dem Hochladen auf Instagram lassen sich dann Freunde markieren, Hashtags hinzufügen und vieles mehr. Hier werden nicht nur Einsteiger fündig!